Go to lewagon.com

Was ist ein Full Stack Developer?

In der Welt der Softwareprogrammierung ist es hilfreich, Menschen im Team zu haben, die so etwas wie ein Alleskönner:innen sind. Sie können bei verschiedenen Entwicklungsphasen helfen und verfügen über die Vielseitigkeit und das Zeitmanagement, um alle Ebenen des Entwicklungsteams zu unterstützen. Im Bereich der Webentwicklung gehört diese Rolle dem Full Stack Developer. Dabei handelt es sich nicht um eine:n Backend- oder Frontend-Entwickler:innen, sondern um jemanden, der beides beherrscht - ein "Full Stack" sozusagen.
Inhaltsübersicht

Was machen Full-Stack-Entwickler:innen?

Ein Full Stack Developer ist jemand, der sowohl am Backend – oder der Serverseite – der Anwendung als auch am Frontend – oder der Client-Seite – arbeitet. Full-Stack-Entwickler:innen müssen über Fähigkeiten in einer Vielzahl von Bereichen der Programmierung verfügen, von Datenbanken über Grafikdesign bis hin zu UI/UX-Management, um ihre Arbeit gut machen zu können. Sie sind sozusagen Allrounder, die bereit sind, überall dort zu helfen, wo es im Prozess notwendig ist.

Zu den Aufgaben eines Full Stack Developers gehören unter anderem:

  • Unterstützung beim Entwurf und der Entwicklung von Software
  • Testen und Debuggen von Software, um sie zu optimieren
  • Schreiben von sauberem Code für das Front- und Backend der Software
  • Entwerfen von Benutzerinteraktionen in der Webanwendung selbst
  • Erstellen von Servern und Datenbanken für das Backend der Software
  • Sicherstellung der plattformübergreifenden Kompatibilität und Optimierung
  • Testen und Pflegen des responsiven Designs von Anwendungen
  • Zusammenarbeit mit Grafikdesigner:innen bei der Gestaltung neuer Funktionen
  • Entwicklung von APIs und RESTful Services
  • Verfolgen des technologischen Fortschritts zur Optimierung der Software
  • Kommunikation der Effektivität neuer Technologien an Entscheidungsträger:innen
  • Berücksichtigung von Sicherheit, Wartung, Skalierbarkeit usw. während der Entwicklung

Wann werden Full Stack Developer benötigt?

Das hängt von der Größe und Skalierbarkeit der Software ab. Zum Beispiel könnte eine kleine unabhängige Gruppe von Spieler:innen, die nur aus wenigen Personen besteht und einen kleinen Simulator erstellt, eine:n Backend-Entwickler:in und eine:n Frontend-Entwickler:in haben, und das wäre alles, was sie für die Entwicklung benötigen. Wenn die Gruppe noch kleiner ist, könnte sie eine:n Full-Stack-Entwickler:in haben, die:der die gesamte Anwendung verwaltet. Auf der anderen Seite benötigt eine große Webanwendung mit hohem Skalierungspotenzial viele Hände – Backend-, Frontend- und Full-Stack-Entwickler:innen.

Frontend vs. Backend vs. Full Stack Web Developer — Was ist der Unterschied?

Wenn es ein Diagramm gäbe, in dem die Aufgaben von Backend- und Frontend-Entwickler:innen dargestellt wären, würden die Aufgaben eines Full-Stack-Web-Entwicklers den Teil darstellen, in dem sich die beiden Diagramme überschneiden. Tatsächlich gibt es in vielen Fällen eine beträchtliche Überlappung zwischen Frontend-Entwickler:innen und Backend-Entwickler:innen. Es ist wichtig, die Aufgaben von Frontend- und Backend-Entwickler:innen zu kennen, um zu verstehen, bei welchen Aufgaben ein Full Stack Developer unterstützen kann.

Frontend-Entwickler:innen: Beschäftigen sich mit der Benutzeroberfläche und benutzerseitigen Systemen – Entwickeln die Navigation, die Benutzeroberfläche und das Erscheinungsbild – Konzentrieren sich auf die Benutzererfahrung – Nutzen HTML, CSS3 und JavaScript – Sind die ästhetisch fortschrittlichste Position in der Webentwicklung.

Backend-Entwickler:innen: Beschäftigen sich mit dem Server und der Datenbank der Anwendung – Erstellen den Hintergrund, der die Frontend-Entwicklung ermöglicht – Nutzen Python, Ruby und PHP – Speichern Benutzerinformationen in der Datenbank.

Full-Stack-Entwickler:innen: Interdisziplinäre Web-Entwicklungsfähigkeiten für Frontend und Backend – Arbeiten an der Schnittstelle zwischen Frontend und Backend – Arbeiten mit allen oben genannten Programmiersprachen sowie MySQL, maschinellem Lernen und mehr – Übernehmen die Verantwortung für die gesamte Anwendung, um sicherzustellen, dass sie reibungslos funktioniert.

Ausbildung und Werdegang um Full-Stack-Entwickler:in zu werden

Full-Stack-Entwickler:innen sind hochintelligente Menschen, die sich durch ihre Ausbildung oder jahrelange Arbeit in verwandten Bereichen auf dem Arbeitsmarkt qualifiziert haben. Diese Jobs sind sehr gefragt, aber Arbeitgeber möchten ihre Webentwicklung nicht einfach irgendjemandem anvertrauen. Es gibt bestimmte Standards für Ausbildung und Berufserfahrung, die Full Stack Developer erfüllen müssen, um eingestellt zu werden. Diese variieren von Arbeitgeber zu Arbeitgeber, aber hier sind einige davon

  • Bildung: Du benötigst einen Hochschulabschluss in Informatik, Computerprogrammierung, Softwareprogrammierung, Statistik oder einem verwandten Fach. Für die meisten Stellen ist nur ein Abschluss erforderlich, um sich bewerben zu können, aber je höher dein Abschluss ist, desto besser sind deine Chancen, eingestellt zu werden. Ein intensives Webentwicklungs-Bootcamp ist eine weitere Möglichkeit, sich alle Fähigkeiten anzueignen, die ein Full Stack Developer benötigt.
  • Berufserfahrung: Dies ist kein Job, der jahrelange Berufserfahrung voraussetzt, aber du kannst auch nicht erwarten, dass du alles während deiner Ausbildung lernst. Du musst nachweisen können, dass du über die nötige Erfahrung und das Know-how verfügst. Dies kann durch eine gründliche Ausbildung oder durch frühere Erfahrungen in einem ähnlichen Entwicklungsjob geschehen. Manche Arbeitgeber verlangen, dass du mindestens drei Jahre Erfahrung mit bestimmten Programmiersprachen wie HTML, CSS und JavaScript hast und dich auf dem Laufenden hältst.

Fähigkeiten und Programme, die von Full-Stack-Web-Entwickler:innen verwendet werden

Wenn du dich für diesen Beruf entscheidest, ist es wichtig, das Handwerk zu lernen. Schärfe deine technischen Fähigkeiten und optimiere deinen Lebenslauf, um zu zeigen, dass du diese Werkzeuge und Fertigkeiten beherrschst:

  • Frontend-Programmiersprachen wie HTML, Javascript und CSS (Wenn du Anfänger:in bist, kannst du mit diesen kostenlosen Tutorials beginnen, um JavaScript-Kernkonzepte zu lernen und deine erste Website zu gestalten)
  • Backend-Programmiersprachen wie Python, Ruby und PHP
  • Versionskontrollsysteme wie Git und GitHub
  • APIs wie REST und SOAP sowie Protokoll wie HTTP
  • Datenbankspeicherlösungen wie JSON, SQL und NoSQL
  • Grafikdesign- und visuelle Kommunikationsfähigkeiten
  • Apache- oder Nginx-Server

Persönlichkeitsmerkmale von guten Full-Stack-Entwickler:innen

Du musst auch die richtige Persönlichkeit und Mentalität haben, um ein:e erfolgreiche:r Full-Stack-Entwickler:in zu werden. Glücklicherweise sind dies Persönlichkeitsmerkmale, die bei allen entwickelt werden können, wenn du die Entschlossenheit und Leidenschaft hast, diese Karriere als deinen Traum zu verfolgen. Hier sind einige Persönlichkeitsmerkmale, die eine:n guten Full Stack Developer:in ausmachen:

  • Meister:in des Zeitmanagements: Full Stack Developer sind die großen Multitasker unter den Webentwickler:innen. Sie wechseln ständig zwischen Backend und Frontend, um sicherzustellen, dass die Arbeit erledigt wird, und haben oft mehrere Aufgaben gleichzeitig. Ein gutes Zeitmanagement und die Fähigkeit, Prioritäten zu setzen, sind erforderlich, damit alles rechtzeitig fertig wird.
  • Ein neugieriger Geist: Webentwicklung ist für den richtigen Typ Mensch interessant. Indem man eine Reihe von Buchstaben auf einem Computerbildschirm eingibt, kann man eine schöne, komplexe Webanwendung erstellen, mit der die Benutzer:innen auf verschiedene Weise interagieren können. Gute Full-Stack-Entwickler:innen sind neugierig und wollen immer mehr über die Branche und die Interaktion der Benutzer:innen mit der Webanwendung erfahren.
  • Liebe zum Detail: Gute Full Stack Developer ist akribisch. Sie überprüfen ihre Arbeit doppelt und dreifach, um sicherzustellen, dass sie korrekt ist, bevor sie sie abschicken. Full-Stack-Entwickler:innen sind von Details besessen, was sich in sauber geschriebenem Code und einer sauberen Arbeit widerspiegelt.
  • Kreatives Denken: Full-Stack-Entwickler:innen sollten bereit sein, über den Tellerrand hinaus zu denken und kreative Lösungen zu finden, um ihre Webanwendung von der Konkurrenz abzuheben. Dies ist kein Job für jemanden, der nur wiederholen möchte, was bereits getan wurde.
  • Starke Kommunikation: Full-Stack-Entwickler:innen sind oft das Bindeglied zwischen Backend- und Frontend-Entwickler:innen. Um alles zusammenzuhalten, müssen sie gute Kommunikator:innen sein, sowohl schriftlich als auch mündlich.

Wie viel verdienen Full-Stack-Entwickler:innen?

Sie sind wertvolle Webentwickler:innen in einer Branche, die ständig wächst und an Nachfrage zunimmt. Es ist keine Überraschung, dass das Durchschnittsgehalt für Full Stack-Entwickler:innen recht komfortabel ist und sogar lukrativ sein kann. Payscale beziffert das Durchschnittsgehalt von Full Stack Developers in den USA auf 75.057 US-Dollar, mit einem durchschnittlichen Bonus von 4.300 US-Dollar pro Jahr. Darüber hinaus ist die Arbeitszufriedenheit außergewöhnlich hoch, so dass viele Full-Stack-Entwickler:innen bleiben, um schließlich sechsstellige Gehälter zu erreichen. Es gibt auch freiberufliche Full-Stack-Entwickler:innen, die ein gewisses Maß an Gehaltsfreiheit haben.

Wie steigt man in die Full-Stack-Webentwicklung ein?

Es gab noch nie eine bessere Zeit, um ein Full Stack Developer zu werden, aber vielleicht fühlst du dich wie ein Neuling und fragst dich, wie du in die Branche einsteigen kannst. Ob du eine Chance brauchst, deine Fähigkeiten zu verbessern und deine Qualifikationen als Full Stack Developer unter Beweis zu stellen, oder ob du einfach nur Kontakte in deiner Branche knüpfen möchtest, Le Wagon ist der richtige Ort!

Wir bieten einen 9-wöchigen Web Development Kurs an, der auch in 24 Wochen Teilzeit für diejenigen verfügbar ist, die flexibler sein müssen. Im Laufe dieser Coding Bootcamps hast du die Möglichkeit, an Projekten zu arbeiten, die in dein Portfolio als Beispiel für deine Expertise aufgenommen werden können. Du kannst auch von Expert:innen auf dem Gebiet lernen und mit deinen Kolleg:innen, anderen aufstrebenden Softwareentwicklungsprofis, netzwerken.

Starte noch heute mit Le Wagon!

Lade unser Lehrplan unten herunter, um unseren Web Development Bootcamp zu entdecken und mehr über unsere Alumni und Community zu erfahren! Und für Antworten auf häufig gestellte Fragen, schau hier vorbei.

Die Benutzer haben auch die :
Pour développe mes compétences
Formation développeur web
Formation data scientist
Formation data analyst
Les internautes ont également consulté :

Suscribe to our newsletter

Receive a monthly newsletter with personalized tech tips.