Go to lewagon.com

Vom Kundenbetreuer zum Datenanalysten bei N26

Cyril begann seine Karriere im Kundenservice, bevor er mit Hilfe von Le Wagon zum Datenanalysten wurde. Heute arbeitet er für eines der innovativsten Unternehmen der Welt und hilft ihnen, ihre Daten sinnvoll zu nutzen. Hier ist seine Geschichte.
Inhaltsübersicht

Hey Cyril, erzähl uns ein wenig von deinem beruflichen Hintergrund.

Ich bin in Paris aufgewachsen, habe mein Abitur gemacht und dann als Kundendienstspezialist angefangen zu arbeiten. Nach 12 Jahren in diesem Bereich, in denen ich vom Teamleiter zum Leiter des Kundendienstbereichs in einem Berliner Startup aufgestiegen bin, hatte ich das Gefühl, dass es Zeit für eine Veränderung war.

Ich stieß auf das Le Wagon Bootcamp und dachte sofort, dass dies mein nächster Karriereschritt sein könnte.

Wie war deine Erfahrung mit dem Le Wagon Bootcamp?

Das Bootcamp selbst ist eine ziemliche Herausforderung, weil es so viele Eingaben, Kenntnisse und Tipps gibt, die du in kurzer Zeit verarbeiten musst. Aber als das Ende des Bootcamps näher rückte und ich den Datensatz für unsere Abschlussprojekt bereinigte, fielen plötzlich alle im Bootcamp gelernten Fähigkeiten an ihren Platz, und ich verspürte einen riesigen Moment der Zufriedenheit. Es war das erste Mal, dass ich nicht die ganze Zeit über die Syntax nachdachte, sondern einfach programmierte, während ich mich auf das Endziel konzentrierte.

Was hast du nach dem Bootcamp gemacht?

Meine Erfahrung bestärkte mich darin, dass dies das ist, was ich jeden Tag tun möchte. Da ich auch neugierig und interessiert daran war, im Bereich Fintech zu arbeiten, bewarb ich mich bei N26. Nach 6 Monaten Jobsuche lud mich N26 zu einem Vorstellungsgespräch ein. Ich war sehr dankbar, weil dieses Unternehmen tatsächlich zu meinen Favoriten gehörte. Die durch das Bootcamp erworbenen Coding-Fähigkeiten und das gewonnene Selbstvertrauen spielten eine große Rolle im Bewerbungsprozess. Dank des Bootcamps machte ich bei dem technischen Teil des Vorstellungsgesprächs, einer explorativen Analyse eines Datensatzes mit mehreren Tabellen und einem Jupyter Notebook in Python, einen wirklich guten Job. N26 entschied sich, mir den Job anzubieten, und ich begann offiziell im Februar 2022 als Junior Data Analyst im Operation Data Analytics Team zu arbeiten.

Was machst du als Data Analyst bei N26?

Der beste Teil meiner Position ist die Vielfalt der Aufgaben und Programme, die verwendet werden. Es reicht von der Erstellung von Transformationsmodellen und der Optimierung von Abfragen bis zur Datenvisualisierung und der Erstellung interaktiver Dashboards. Ich arbeite mit verschiedenen Teams zusammen, sowohl technischen als auch nicht-technischen, wie Data Engineers, Business Intelligence Analysts oder Salesforce Engineers, um nur einige zu nennen.Bei der Arbeit verwende ich hauptsächlich SQL und Python, und mein Job wird fast immer die Manipulation von Tabellen mit Millionen von Zeilen und Dutzenden (wenn nicht Hunderten) von Spalten beinhalten. Ich kann dir nicht sagen warum, aber aus irgendeinem Grund macht mich das wirklich glücklich. In meinem Job kann ich auch auf meine Erfahrungen im Kundenservice zurückgreifen, da ich oft an Leistungsindikatoren für Kundenservice und Bankbetriebsanalysen sowie an der Analyse von bankbezogenen Produkten arbeite.

Was steht in deinem Lebenslauf und was kommt als nächstes für dich?

Ich bin sehr zufrieden damit, was ich in knapp einem Jahr in meinem ersten Tech-Job gelernt habe, aber ich habe auch schnell ein Gespür für die große Menge an Dingen bekommen, die noch zu lernen und zu beherrschen sind, was manchmal frustrierend sein kann. Mein Fokus für die kommenden Monate und Jahre liegt darauf, meine technischen Fähigkeiten zu vertiefen, da ich besser und schneller werden möchte, um komplexere Projekte anzugehen.

_______________________________________________________

Möchtest du deine Karriere verändern und wie Cyril in wenigen Wochen zum Data Analyst werden?

Dann schau dir unser Data Analytics Bootcamps in Berlin, Köln oder München an und bewirb dich für unsere nächstes Bootcamp.
Die Benutzer haben auch die :
Pour développe mes compétences
Formation développeur web
Formation data scientist
Formation data analyst
Les internautes ont également consulté :
Wie wird man KI-Entwickler:in?

KI-Entwickler:innen entwickeln die Software und Anwendungen der künstlichen Intelligenz, die ein bestimmtes Unternehmen nutzen kann.

Suscribe to our newsletter

Receive a monthly newsletter with personalized tech tips.